Klubsieger-Ausstellung am 31.07.2016

Ort: Ostwestfalenhalle Kaunitz, Paderborner Str. 408

33415 Verl OT Kaunitz

Einlass: 08.00 Uhr
Begrüßung: 09.15 Uhr
Beginn des Richtens: 09.30 Uhr

Ausstellungsleitung: Anja Pusch, kom. Bundesobfrau für das Ausstellungswesen

 


 

Zuchtschau am 31.07.2016

Parallel zur Klubsieger-Ausstellung kann die Zuchtzulassung, sowie der Zahn- und Rutenstatus bei dieser Zuchtschau erworben werden.
Zusätzlich steht für den Zahn- und Rutenstatus ein Ausstellungsrichter zur Verfügung.

Beginn: ab 10.30 Uhr

Richterin: Vera Bröcker aus Bissendorf

Meldungen vor Ort im Ring
Zuchtschauleitung: Heike Honsálek - Informationen unter 05250/7722

 


 

Begleithundeprüfung BHP-1 am 31.07.2016

von 11.00 Uhr bis ca. 14.00 Uhr.

Meldungen bitte an Andreas Tornau

Püfungsleiter:Andreas Tornau - Informationen unter 05222/21540

 


 

Augenuntersuchung am 31.07.2016

Dr. Christiane Görig aus Medebach-Deifeld in der Zeit

von 11.00 - 14.00 Uhr Anmeldung vor Ort

 


 

Weitere Infos:

Außerdem haben Sie in diesem Jahr die Möglichkeit in unserem mobilen Büro vor Ort Eintragungen vornehmen zu lassen. Wir bieten an:
- Eintragung von bereits vergebenen Titeln
- Ausstellung von Anhängen zur Ahnentafel
- Eintragung von medizinischen Daten
- Eintragung Zahn- und Rutenstatus
- Eintragung der Zuchtzulassung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht von der Begleithunde-Prüfung BHP 1 im Juli 2016 

Am 3.7.2016 traf sich eine Gruppe von insgesamt elf Hundeführerinnen und -führern, um die in den vergangenen Samstagen bei den Trainerinnen Marion Krause und Doreen Bense erworbenen Fähigkeiten ihres Vierbeiners unter Beweis zu stellen.

Das Wetter meinte es gut mit den Teilnehmern und hielt den Regen bis zum Prüfungsende zurück.

Bei der BHP1 wird der Grundgehorsam des Hundes überprüft. Die Teilnehmer des Kurses haben also an den Samstagen seit Februar gemeinsam mit ihren Hunden geübt, an der Leine und auch frei „bei Fuß“ selbst durch eine Menschenmenge zu laufen, frei für mehrere Minuten abgelegt zu werden, sich im Straßenverkehr richtig zu benehmen und nach dem Wegschicken auf ein Kommando wieder zurück zu kommen. Das alles sind Eigenschaften, die Hund und Herrchen oder Frauchen im Alltag immer wieder gebrauchen können.

Als Prüfer war Herr Edmund Mander aus Fritzlar eingeladen worden. Unterstützung bekam er von der Zuchtrichteranwärterin Christiane Danhäuser. Fünf Rauhhaarteckel und sechs Hunde anderer Rassen kämpften um Punkte in den einzelnen Disziplinen. Es haben alle Hunde im 1. Preis bestanden. Den Tagessieg mit den maximal möglichen 140 Punkten errang Franz-Joseph Jesper mit dem Rauhhaarteckel „Divo vom Otterbacherhof“.

Die Teilnehmer bedankten sich bei den Trainern und Prüfern.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Welt - Juniorhandling - Finale

Anlässlich der Welthundeausstellung in Moskau 2016 gratuliert die Gruppe Delbrücker Land ihrem Mitglied Julia Lohmann, die mit ihrem Kurzhaarteckelrüden "Nezhnyj Hischnik Arrian" einen außergewöhnlichen Erfolg erzielen konnte.

Unter mehr als 400 talentierten Teilnehmern kamen die beiden unter die Top 10 !!!

 

 

 

 

Erfolgreiche Schweissprüfung der Gruppe

Bei der 13. Jagdgebrauchshundprüfung unserer Teckelgruppe Delbrücker Land in diesem Jahr, am 3. 07. 2016, bestanden alle 3 gemeldeten Teckel die Schweissprüfung des Deutschen Teckelklubs 1888 e.V. 

Glückwunsch und Waidmannsheil den Züchtern, Besitzern und Führern !

Nach guter Gespannarbeit, geprägt von starken Verleitungen, doch zum Stück gefunden - Claudia mit Rauhhaarzwergteckelrüde Kalle !


 

 

 

 

 

 

 

 

Quitte von der Powensbande erringt den Tagessieg bei der BHPS-1 und Hartmann´s Aenne bei der BHP-1 !

Insgesamt zehn Teilnehmer starteten bei unserer BHP-1, die dieses Mal extra für Züchter ausgerichtet wurde und der BHPS-1 am 25. 06. 2016 um 16 Uhr. Die Richterin des Deutschen Teckelklubs, Frau Silvia Klose aus Schwerte, bewertete die Teckel bei der Ausführung der anspruchsvollen, über Wochen fleißig geübten Aufgaben. Marion Schubert und Claudia Meier unterstützen die Prüfungsleiterin Heike Honsálek, so dass es zügig voran ging. Bei ununterbrochenem Regen und Temperaturen um 17 Grad zeigten die Hunde mit ihren Führern unter diesen erschwerten Bedingungen ihr Können. Die einzelnen Prüfungsabschnitte wurden auf Anweisung der Prüfungsleiterin in der vorgegebenen Reihenfolge nach der DTK- Prüfungsordnung durchgeführt. 

Wir starteten mit der BHP-1 für Züchter, drei Teckel absolvierten folgende Prüfungsfächer: Führigkeit, Folgsamkeit, Ablegen, Verhalten bei Geräuschen und Verhalten im Straßenverkehr.

Tagessiegerin wurde Hartmann´s Aenne “ im 1.Preis mit 130 Punkten. Die beiden anderen Teckel wurden mit einem 3. Preis und 106 bzw. 82 Punkten bewertet.

Weiter ging es mit der BHPS-1 und sieben Teckeln!   Der erste Teil dieser erschwerten Gehorsamsprüfung ist das Warten im Auto, dann folgt das Verhalten in einer Menschengruppe, darauf der Gehorsam aus der Bewegung mit Ablenkung und zum Schluss (freiwillig ) das Vorausschicken mit Halt.

Nachdem auch der letzte Teil der Prüfung für die Teilnehmer geschafft war, ging es wieder zum Vereinsgelände, wo die Richterin die Prüfungsergebnisse auswertete und bekannt gab.

Die Prüfungsteilnehmer wurden bei der Siegerehrung mit zwei  2. Preisen(56 und 82 Punkten) und vier 1. Preisen (einmal 93 Punkte und 3 x 100 Punkten) belohnt. Ein Teckel konnte leider die Prüfung nicht bestehen. Bester Teckel des Tages wurde ,, Quitte von der Powensbande " mit ihrer Führerin Stefanie Linden.

Wir bedanken uns bei Silvia Klose für ihren Einsatz bei dem Delbrücker Dauerregen. Die Teilnehmer überreichten den Ausbilderinnen Geschenke für ihren Einsatz während der vorangegangenen Übungstage. Bei einem gemütlichen Essen ging ein aufregender  Prüfungsnachmittag zu Ende. 

Vielen Dank an alle  Helfer, und Ausbilder, die ehrenamtlich diesen Einsatz für die Teckelgruppe  Delbrücker Land leisten. Weiter bedanken wir uns auch bei den Firmen Schmidt und Gerwing, die uns ihr Gelände im Gewerbegebiet Boke zur Verfügung stellen.

 

 

 

 

 

 

Free business joomla templates